Pressebericht vom 4.Oktober 2002
Eine Spende für die Flutopfer

  dFoto: Karla Banz
Eine Spende für die Flutopfer

wird Belrieths Bürgermeister Hans-Ullrich Laier
dieser Tage auf eines der Hilfskonten überweisen.
240 Euro waren beim Brückenfest zusammengekommen.
Auch der Chor aus Schwarza hatte zu Gunsten der
Hilfsaktion auf seine Gage verzichtet. Die
Gemeinderäte fassten nun den Beschluss, die Summe
aus dem Gemeindesäckel auf 500 Euro aufzustocken.